Werden Sie Teil!

Das „WIR - Projekt“ der Gesundheitsbranche

Die Medical School 11 in Heidelberg ist eine einzigartige, innovative Initiative, die sich als „WIR – Projekt“ der Gesundheitsbranche versteht.

Wesentliche Schwerpunkte des Angebots der Medical School 11 sind die patientenorientierte Akademisierung von Gesundheitsfachberufen, die Prävention, die Digitalisierung sowie der demografische Wandel. Auf Basis dieser Themenfelder entstehen innovative Bildungsangebote, wie z.B. die Aktivierungskurse oder die Studienangebote Physician Assistant, Dentalhygiene, Praxis- und Krankenhausmanagement.

Wir stellen Ihnen hier das Kernteam vor. Für Bewerberinnen und Bewerber finden sich zudem aktuellen Ausschreibungen der Initiative.

Das Gründungsteam der Medical School 11 kennenlernen

Die Medical School 11 setzt auf die neuen akademisch-wissenschaftlichen Berufsfelder, die die Zukunft des Gesundheitssektors entscheidend prägen werden. Die Funktion des Arztassistenten/-in und des Dentalhygienikers/-in bieten nun auch in Deutschland neue Chancen für den beruflichen Aufstieg von Fachkräften, ist bedarfsorientiert, vielseitig und sichert eine praxisnahe Arbeit am Patienten. Unser Qualitätsversprechen: Wir bringen Sie auf den richtigen Weg!

Dr. phil. Klaus Götze
Vizepräsident für Wirtschaft und Personalverwaltung der Medical School 11

Wirtschaftsingenieur (FH). Geschäftsführer des Unternehmens „Private Hochschulberatung Dr. Götze“, ehemaliger Geschäftsführer und Vizepräsident für Wirtschaft und Personal der Cologne Business School GmbH und Geschäftsführer der EUFH Rhein-Erft GmbH.

Die Medical School 11 bietet in Kooperation mit der SRH Gesundheitshochschule ein anwendungsorientiertes Studium mit einer individuellen Betreuung in kleinen Gruppen. Der duale Studiengang ermöglicht Lehre und Forschung mit einer praxisbezogenen Ausrichtung. Als berufsqualifizierenden Berufsabschluss erwerben die Absolventen/innen den akademischen Grad des Bachelors. Ziel der Ausbildung zum(r) Dentalhygieniker(in) ist die Sicherstellung der Therapie und Prävention von parodontalen Erkrankungen. Unser Qualitätsversprechen: Wir bringen Sie auf den richtigen Weg!

Prof. Dr. (habil.) Peter Cichon
Fachzahnarzt für Parodontologie, Lehrbeauftrager der Universität Witten/Herdecke und verantwortlich für das Studienangebot Dentalhygiene an der Medical School 11.

Die Medical School 11 möchte wichtige Zukunftsthemen der Gesundheitsbranche – insbesondere Fachkräftemangel und Digitalisierung - proaktiv mit hochschulischen und anderen Bildungsangeboten begleiten. Dabei fördert die Medical School 11 Kooperation mit und zwischen Partnern der Gesundheitsbranche. Sie baut auf interprofessionelles Lernen und Lehren und fördert inter- und intraprofessionelle Kooperationen.

Dr. Werner Birglechner
MBA, Zahnarzt, Unternehmer und wissenschaftlicher Leiter des praxisDienste Institutes für Weiterbildung. Vorstand und Hauptaktionär der Medicus Education Heidelberg AG, Trägerin der Medical School 11.

Sie haben Interesse die Zukunft einer jungen & wachsenden Hochschule aktiv mitzugestalten?**

Assistent/-in (w/m/d)
des Präsidiums
0,5 bis 1,0 TZ/VZ

Wissenschaftliche Assistent/-innen (w/m/d)
PA & DH in 0,5 bis 1,0 TZ/VZ

Lehrbeauftragte (w/m/d)
Studiengangsübergreifend

Lehrbeauftragte (w/m/d)
Physician Assistant

Lehrbeauftragte (w/m/d)
Dentalhygiene

** Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen im akademischen Bereich an und möchten Frauen nachdrücklich ermutigen, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Scroll to Top